Produktionsgesellschaften

 

Deutschland

Die Produktionsstätte in Köln liegt direkt am Rhein. Hier wird Marmorgestein zu hochwertigen Produkten aufbereitet. Die Produktpalette CALCILIT  reicht von Körnungen für die Putzindustrie im Partikelgrößenbereich von einigen Millimetern über feine Produkte im Teilchengrößenbereich von 10 bis 100 μm für Standardanwendungen, z. B. der Farben- und Bauzulieferindustrie, bis zu feinst gemahlenen Produkten im Teilchengrößenbereich von 1 μm, wie sie für hochwertige Kunststoffe oder Lacke oder für den Papierstrich benötigt werden.

Niederlande

In Amsterdam wird hochweißes Talkumpulver hergestellt. Als Rohstoff dient chinesischer Talkstein, aus dem durch entsprechende Klassierung hervorragende Füllstoffqualitäten hergestellt werden. Die Weiße der hergestellten Produkte ALPHA TALC  konnte auf bis über 96 % Weißgrad (!) verbessert werden. Dieses Talkum fließt in absolute High-Tech-Anwendungen ein, wo andere natürliche Rohstoffe aufgrund ihrer geringeren Weiße bzw. der diese verursachenden Verunreinigungen nicht zum Einsatz gelangen können.

Österreich

In Kainach, in der Nähe von Graz, befindet sich ein Produktionsbetrieb, der die weltweit modernste optische Sortieranlage für Marmor betreibt. Bildanalyseverfahren der neuesten Entwicklungsstufe sind hier im Einsatz und analysieren und klassieren in Echtzeit das durchlaufende Rohgestein. Nur die beste Qualität gelangt in die eigenen Weiterveredlungsstufen, die über Körnungen im mm- Bereich für die Putzindustrie bis zu fein gemahlenen Produkten mit mittlerer Teilchengröße von 10 μm führen. Alle bei diesem Sortierverfahren gewonnenen Fraktionen sind gefragte Produkte und finden Verwendung in der Bauindustrie.


Die Alpha Calcit-Gruppe setzt auch am Standort Kainach eine Produktionsstrategie um, die Abfälle komplett vermeidet. Ein umfangreiches Marmorvorkommen in unmittelbarer Nähe der Produktionsstätte befindet sich im Eigentum der Alpha Calcit-Gruppe und garantiert als sichere Rohstoffquelle permanente Lieferfähigkeit.

Italien

In Sacile in Nord-Italien werden hochwertige feinst vermahlene Produkte auf Basis eines hochweißen, siliziumarmen Rohgesteins aus dem nahegelegenen Steinbruch unter dem Markennamen CALCILIT  hergestellt. Insbesondere die herausragenden oberflächenmodifizierten Qualitäten CALCIPLAST   haben viele Vorteile für die thermoplastische Kunststoffindustrie.

Im historischen berühmten Marmor-Gewinnungsgebiet Carrara werden hochwertigste reinweiße Marmorqualitäten von der eigenen Bergbaugesellschaft abgebaut, aufbereitet und per Seeschiff zu den verschiedenen Produktionsgesellschaften verbracht.

Türkei

In Saraylar besitzt die Alpha Calcit-Gruppe Calcit- und Dolomit-Rohstoffvorkommen, sowie einen erstklassigen Produktionsstandort mit direktem Schiffsanschluss. Unter der Produktbezeichnung ALPHADOL  wird eine hochweiße Dolomitqualität mit niedrigem Eisengehalt aus eigenem Vorkommen vermarktet. In der Glasindustrie bietet Alpha Calcit die inzwischen als Standard zu bezeichnende Körnung 0 bis 2 mm an. Weitere Produkte dieser Produktfamilie für andere Anwendungsbereiche werden folgen.